Mit einem Architekturwettbewerb auf Einladung startete das Projekt in Sulz durch die Stadt Laufenburg  im Jahr 2017. Mit einem überzeugenden Konzept und viel Herzblut konnten wir die Baukommission überzeugen und den 1. Rang erzielen sowie den Auftrag für die Weiterbearbeitung des Projekts entgegennehmen.

Das Objekt beinhaltet 5 Wohnungen, welche mit einem Plattformlift über alle Stockwerke erschlossen werden. Im Erdgeschoss ist ein Technikraum mit einer neuen Wärmeverteilung vorhanden. Die Wärmeerzeugung erfolgt über eine Fernleitung welche die Wärme von einer Gemeindeeigenen Schnitzelheizung bezieht. Ebenfalls im Erdgeschoss ist eine 1 1/2- Zimmer-Whg und eine 3-Zimmer-Whg vorhanden. Das Obergeschoss besticht durch eine vorhandene Stukatur-Decke aus dem 16. Jh. welche während der ganzen Bauzeit geschützt wurde und heute wieder im restaurierten Zustand in neuem Glanz eine 2 1/2-Zimmer-Whg veredelt. Ebenfalls auf diesem Stock ist eine 3-Zimmer-Whg vorhanden. Im Dachgeschoss konnte eine wunderschöne 4 1/2-Zimmer-Whg realisiert werden mit Einbezug der alten Dachkonstruktion. Zusätzlich ist eine neue Dachterrasse entstanden, welche zusätzlich Freiraum von den Dachschrägen gewährt.

Die Umgebung und die Erschliessung des Gebäudes erfolgt Rückseitig über eine neue Zufahrt. Die Unterbringung der Fahrzeuge findet sich  in einem grossen Unterstand wieder, der von der Materialisierung mit einer offenen Holzlattung umrandet ist. Gleichzeitig zeigt sich die gleiche Struktur in einem neuen Anbau an das Gebäude, dort wo der Haupteingang seinen Platz gefunden hat und sich die Treppe um die Liftanlage schlängelt.

Mit aufrichtigem Stolz und Vorfreude für die neuen Bewohner der Liegenschaft durften wir das Gebäude nach einer intensiven, kurzen Bauphase an die Stadt Laufenburg übergeben.

Vielen Dank der Stadt Laufenburg für das Vertrauen und weiterhin viel Freude an der “alten” neuen Liegenschaft.

Hauptstrasse, Sulz
Wettbewerb 2017, 1. Rang (Weiterbearbeitung)
Baubeginn März 2020

Fertigstellung Mai 2021

Planung
Bauleitung

Fotos  Barbara Gallotti  Köpflipartners AG

Menü